2G-Regel beim Schachbund NRW

Frank Strozewski - Ab morgen Mittwoch, den 24.11.2022, gilt für NRW eine aktualisierte Coronaschutzverordnung. Für Schach ergibt sich daraus eine flächendeckende 2G-Regelung. Wichtig ist die Kontrolle der Nachweise.

Im aktualisierten Hygienekonzept ist der Punkt X (Zutritts- und Teilnahmeverbot) entsprechend angepasst. Für den Spieltag am Wochenende ist dieses Konzept unbedingt anzuwenden.

Hygienekonzept des Schachbundes NRW v. 24.11.2021